Direkt zu

zur Startseite

Abteilung für Analysis

Herzlich willkommen auf der Internetseite der

Abteilung für ANALYSIS

Der Forschungsschwerpunkt an dieser Abteilung liegt im Bereich der Mathematik der Vielteilchenquantensysteme.
Spezifische Forschungsprojekte sind unter anderem folgenden Themen gewidmet:

  • Spektraltheorie für Atome und Moleküle
  • Nichtlineare Approximationen der Schrödingergleichung
  • Modelle der nicht-relativistischen QFT (QED, Polaron Model)
  • Weiterentwicklung mathematischer Methoden der Quantenmechanik

Die Abteilung wird seit April 2005 von Prof. Dr. Marcel Griesemer geleitet.

Die Forschung an der Abteilung Analysis wird im Rahmen des Graduiertenkollegs 1838 von der DFG unterstützt.