Bild des Institutes mit dem Logo der Universität

Analysis 1 im Wintersemester 2009/2010

Dozent Prof. TeknD. Timo Weidl
Sprechstunde: Montags, 13.00 - 14.00 Uhr.
Assistenz Semra Demirel
Sprechstunde: Mittwochs, 14.00 - 15.00 Uhr.
Aktuelles
Die Einsicht der (Wiederholungs-) BSc-Prüfung zur Analysis 1 findet am Freitag, den 25.06.10 von 15.30-16.30 Uhr statt.
Scheinabfrage
Termine zur Prüfungsvorbereitung jeweils von 10.00-11.30 Uhr in 8.339.
Falls Sie in der ersten Scheinklausur n Punkte erreicht haben (n>11), erhalten Sie für die zweite Scheinklausur (n-11)/2 Bonuspunkte. Falls Sie in der ersten Scheinklausur weniger als 11 Punkte erreicht haben, können Sie dennoch den Analysis 1 Schein erwerben, wenn Sie die zweite Scheinklausur bestehen.
Arbeitsblätter zur Abgabe
Vorlesung Montag, 9.45 - 11.15 Uhr in V57.01
Mittwoch, 11.30-13.00 Uhr in V57.01
Freitag, 11.30-13.00 Uhr in V57.01
Übungen Freitag, 9.45-11.15 Uhr
Freitag, 14.00-15.30 Uhr
ÜbungstermineDie Übungen beginnen am 30. Oktober 2009 und finden Freitags im 1., 2., 4. und 5. Block statt.
Inhalt Grundlagen der Mathematik, Mengenlehre,
reelle und komplexe Zahlenbereiche, Strukturen in reellen und komplexen Vektorräumen,
Folgen, Konvergenz, Abbildungen, Stetigkeit, Kompaktheit, Gleichmäßigkeit,
elementare Funktionen (auch in komplexen Variablen). Einführung in die Differential- und Integralrechnung in einer Variablen, Reihen.
Übungsblätter Blatt 1 Blatt 2 Blatt 3 Blatt 4 Blatt 5 Blatt 6 Blatt 7 Blatt 8 Blatt 9 Blatt 10 Blatt 11 Blatt 12 Blatt 13 Blatt 14
Probeklausur Probeklausur 1 Lösung
Arbeitsblätter Blatt 1 Blatt 2 Blatt 3
Arbeitsblätter zur Abgabe
Ergebnis der Klausur1   Individuelle Abfrage
Statistik
Ergebnis der Klausur2 (mit Übertrag) 
Statistik
Notwendiges Scheinkriterium: Punkte Klausur2 + max(((Punkte Klausur1)-11)/2,0)>=8 Individuelle Abfrage
Scheinabfrage Scheinkriterien: Kurztests >= 5 Punkte, Arbeitsblatt1 + Arbeitsblatt2 >=30, Klausur2 bestanden.
Lösungen   Blatt 1 Blatt 2 Blatt 3 Blatt 11
Kurzklausuren Kurzklausur 1 Kurzklausur 2 Kurzklausur 3 Kurzklausur 4 Kurzklausur 5
Klausuren Eingangstest
Termine - Scheinklausuren: 21. Dezember 2009, 13. Februar 2010
- Kurzklausuren: 30. Oktober, 11. November, 25. November, 9. Dezember, 20. Januar, 5. Februar
- Große Arbeitsblätter: 11.11.09 - 04.12.09, 09.12.09 - 15.01.10, 18.01.10 - 19.02.10
Scheinkriterien Für das Erfüllen der Scheinkriterien ist hinreichend:
- Erreichen von mindestens 50% der Punkte der Scheinklausuren
- Erreichen von mindestens 50% der Punkte der Kurzklausuren
- Erreichen von mindestens 50% der Punkte aus den großen Übungsblättern
- Zweimaliges Vorrechnen in den Übungsgruppen
- Votieren von mindestens 50% der Übungsaufgaben
Zusatzangebot
Medien
Analysis 1 im WS 08/09 auf dem ipod
Analysis 1 im WS 09/10 auf dem ipod
Literatur Vladimir Zorich, Mathematical Analysis, auf der Homepage der Universitätsbibliothek auch als Ebook erhältlich.
Walter Rudin, Analysis
G. M. Fichtenholz, Differential -und Integralrechnung, Band 1
G. M. Fichtenholz, Differential- und Integralrechnung, Band 2
G. M. Fichtenholz, Differential- und Integralrechnung, Band 3
Ein HTML Skript der Vorlesung gibt es hier und das Skript als PDF-file hier. Nicht im CIP-Pool ausdrucken!