Institut für Analysis, Dynamik und Modellierung

Lehre

Lerhveranstaltungen, Bacherlor und Masterarbeiten am Institut für Analysis, Dynamik und Modellierung

Beitrag in der Lehre

Das IADM beteiltigt sich an der Durchführung von Pflichtveranstaltungen für Erstsemester sowie an Mastervorlesungen, Seminaren und Fachdidaktischer Übungen. Hinzu kommen Lehrveranstaltungen im sogenannten Export für Studierende anderer Fachrichtungen wie zum Beispiel der Elektrotechnik, Physik, Kybernetik, Mechatronik, Informatik und Softwaretechnik. Etwa 400-500 Studierende profitieren jedes Semester von Erfahrung und Engagement der Dozenten und Assistenten des IADM.

Abschlussarbeiten am Lehrstuhl Analysis und Mathematische Physik

Jahr

Betreuer

Titel der Bachelorarbeit

2019 Jens Wirth
Realisierbarkeit von Monodromiegruppen durch Fuchssche Systeme
2019 Peter Lesky
Die Minimalität der Feichtinger-Algebra
2018 Peter Lesky
Konstruktion von Sobolevräumen nichtganzahliger Ordnung
2017 Jens Wirth
Beurling’s characterisation of shift invariant subspaces of ℓ2
2017 Jens Wirth

Zur Störungstheorie konformer Abbildungen

2017 Jens Wirth

Streutheorie automorpher Funktionen

2017 Jens Wirth

Über die asymptotische Verteilung der Primzahlen

2017 Timo Weidl

Verfeinerte Abschätzungen für die Zustandssumme mithilfe verbesserter Kac-Ungleichungen

2017 Jens Wirth

Zur Clusterstruktur von Graphen

2016 Timo Weidl

Spektralabschätzungen für den Stark-Operator

2015 James Kennedy

Verhalten von Minimierern einer Klasse von Funktionalungleichungen

2015 James Kennedy

Spektraltheorie positiver Operatoren in Banachverbänden

2015 James Kennedy

Embedding and Non-Embedding Theorems for Sobolev Spaces on Domains with Cusps

2015 James Kennedy

Spectral Minimal Partitions and Nodal Domains

2014 Jens Wirth

Banachräume mit Approximationseigenschaft

2014 Jens Wirth

Sätze vom Paley-Wiener-Typ

2014 Jens Wirth

Radontransformation und Anwendungen auf Wellengleichungen

2014 Jens Wirth

Klassische Momentenprobleme

2012 Timo Weid

Lieb-Thirring-Ungleichungen im Raum und auf der Sphäre

2012 Timo Weidl

Hardy-Sobolev-Maz'ya Ungleichungen und die Äquivalenz zwischen Sobolev und Lieb-Thirring Ungleichungen

2012 Timo Weidl

Kantenresonanzen in der Elastizitätstheorie

2011 Jens Wirth

Methoden der Zeit-Frequenz-Analysis zur Behandlung linearer, zeitvarianter Systeme

Jahr Betreuer Titel der Wissenschaftlichen Arbeit
2018
Timo Weidl
Spektrale Ungleichungen für Laplace-Operator mit Deltapotential
2018
Timo Weidl
Anwendungen der Bayesschen Netze
2017
Timo Weidl
Kann man die Form einer Trommel hören?
2017
Peter Lesky
Lp-Räume als Dualräume
2017
Peter Lesky
Approximationen von Funktionen mit Hilfe von Taylorpolynomen und Taylorreihen
2017
Peter Lesky
Gewöhnliche Differentialgleichungen im Vertiefungskurs Mathematik
2016
Peter Lesky
Reihen - Definitionen, Eigenschaften und Kriterien der Konvergenz von Reihen
2016
Jens Wirth
Explizit lösbare Beispiele aus der Strömungsmehanik
2009
Timo Weidl
Freiarbeit im Rahmen des Schülerzirkels Mathematik der Universität Stuttgart
2009
Timo Weidl
Hochbegabung und Mathematik als Thema für notwendige pädagogische Innovationen und Initiativen in der Schule
Jahr Betreuer Titel der Masterarbeit
2018 Jens Wirth Fourier- und Gabor-Analysis im Hyperbolischen Raum
2017 Jens Wirth Inverse Scattering on Some Quantum Graphs
2017 James Kennedy Asymptotics of the Eigenvalues of the Robin Laplacian
2017 Jens Wirth Born-Jordan Quantization: Theory and Application
2017 Jens Wirth On the Hot Spots Conjecture
2016 Jens Wirth Harmonic Analysis on the 3-sphere
2015 Timo Weidl On the Fundamental Gap of One-Dimensional Schrödinger Operators
2013 Timo Weidl Spektralabschätzungen für Schrödingeroperatoren mit komplexwertigem Kopplungsparameter

Abschlussarbeiten am Lehrstuhl für Analysis und Modellierung

Datum Titel Betreuer
2019 Modellierung biochemischer Kinetik Prof. Guido Schneider
2018  Methode der stationären phase Prof. Guido Schneider
2017 Mountain pass Lemma und Anwendung Prof. Guido Schneider
2017 Solitonen im Toda-Gitter Prof. Guido Schneider
2017 Qualitative Analyse des chaotischen Lorenz-Systems Prof. Guido Schneider
2017 Hyperbolische Systeme Apl. Prof. Wolf-Patrick Düll
2016 Die KDV Gleichung und inverse Streutheorie Prof. Guido Schneider
2016 Theorie monotoner Operatoren mit Anwendungen auf
quasilineare elliptische Gleichungen
Apl. Prof. Wolf-Patrick Düll
2015 Modenverteilung bei einer zweidimensionalen Swift-Hohenberg Gleichung in der Nähe der ersten Instabilität Prof. Guido Schneider
2015 Turingmaschine, Turing-Test und Turing-Muster Prof. Guido Schneider
2015 Analysis of the embedded cell method and of the underlying model equations in one and two dimensions Prof. Guido Schneider
2015 Lineare Stabilität periodischer Lösungen der Ginzburg-Landau Gleichung Prof. Guido Schneider
2015 Einfuhrung in die Littlewood-Paley-Theorie Apl. Prof. Wolf-Patrick Düll
2015 Homogenisierung mit Anwendungen in der Elastizitatstheorie Apl. Prof. Wolf-Patrick Düll
2014 Analyse einer Amplitudengleichung für Bose-Einstein-Kondensate Prof. Guido Schneider
2012 Dynamical Systems with fixed Interactions Prof. Guido Schneider
Datum Titel Betreuer
2019 Numerische Simulationen von Lösungen der nichtlinearen Schrödingergleichung auf Quantengraphen Prof. Guido Schneider
2019 Die Cahn-Hilliard Gleichung als Amplitudengleichung der komplexen Ginzburg-Landau Gleichung Prof. Guido Schneider
2019 Lebensdauervorhersagen von metallischen Werkstoffen mittels moderner Datenanalysetechniken Prof. Guido Schneider
2019 Numerische Evidenz der NLS-Approximation von quasilinearen dispersiven Systemen Apl. Prof. Wolf-Patrick Düll
2017 Lokale und globale Existenz eines Ginzburg-Landau-Systems Prof. Guido Schneider
2016 Das Dreiwelleninteraktionssystem für das Wasserwellenproblem Prof. Guido Schneider
2016 Spektralprobleme bei Quantengraphen Prof. Guido Schneider
2016 Lokale Existenz und Eindeutigkeit von Lösungen stochastischer partieller Differentialgleichungen angewandt auf die Ginzburg-Landau Gleichung mit additivem weißen Rauschen Prof. Guido Schneider
2016 Lokale Existenz und Eindeutigkeit milder Lösungen des Schrödinger-Poisson-Systems mit Gedächtnisterm Prof. Guido Schneider
2016 Über dispersive Abschätzung einer Arbeit von Klainerman Prof. Guido Schneider
2015 Die Gultigkeit der Nichtlinearen Schrodinger-Approximation fur eine
quasi-lineare dispersive Gleichung
Apl. Prof. Wolf-Patrick Düll
2015 Herleitung, Vergleich und Numerik der Ginzburg-Landau und BCS Theorie Prof. Guido Schneider
2015 Mathematical Modelling of Integrin Targeting Prof. Guido Schneider

Abschlussarbeiten in der Abteilung für Analysis

Datum Titel Betreuer
2018 Simulation und Approximation von Deltapotentialen in der Quantemechanik Prof. Marcel Griesemer
2018 Deltapotentiale in der Quantenmechanik Prof. Marcel Griesemer
2018 Ueber das Spektrum des Produkts beschraenkter Operatoren Prof. Marcel Griesemer
2018 Abfall der Wellenfunktion in energetisch verbotenen Gebieten Prof. Marcel Griesemer
Datum Titel Betreuer
2017 Atome und Moleküle in der Quantenmechanik Prof. Marcel Griesemer
2016 Dynamik des Polarons Prof. Marcel Griesemer
2013 Störungstheorie für die Grundzustandsenergie in der nicht-relativistischen QED Prof. Marcel Griesemer
2012 Dynamik des Polarons Prof. Marcel Griesemer
2011 Das Energiespektrum des magnetischen Polarons Prof. Marcel Griesemer
2010 Dynamik des Strahlungszerfalls angeregter Atome Prof. Marcel Griesemer
2010 Adiabatensätze mit und ohne Spektrallückenbedingung Prof. Marcel Griesemer
Zum Seitenanfang