Logo des Lehrstuhls für Analysis und Modellierung in schwarz und weiß

Institut für Analysis, Dynamik und Modellierung

Lehrstuhl für Analysis und Modellierung

am Fachbereich Mathematik

Forschung am Lehrstuhl Analysis und Modellierung

Forschungsschwerpunkte am Lehrstuhl sind nichtlineare partielle Differentialgleichungen. Diese spielen eine fundamentale Rolle in der Beschreibung von Naturvorgängen und beschreiben viele Vorgänge in den Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften sowie Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.
 

Die Forschungsarbeiten am Lehrstuhl umfassen u.a.:

  • Modelle für das Wasserwellenproblem
  • Modelle der nichtlinearen Optik
  • Universelles Verhalten in Musterbildungsprozessen
  • Instabilitäten von Problemen mit freier Oberfläche
  • Diffusives Verhalten
  • Verzweigungstheorie im Fall von diskretem und kontinuierlichem Spektrum

Der Lehrstuhl wird seit 2006 von Prof. Dr. Guido Schneider geleitet.

Die Arbeitsgruppe ist am Stuttgarter Exzellenzcluster Simulation Technology (SimTech) und am Karlsruher SFB 1173 "Wave phenomena: analysis and numerics  beteiligt.

Interview mit Mitgliedern des Lehrstuhls


           Dr. Björn de Rijk

Kontakt:

Guido Schneider
Prof. Dr.

Guido Schneider

Professor - Lehrstuhl für Analysis und Modellierung

Katja Stefanie Engstler
 

Katja Stefanie Engstler

Sekretariat Lehrstuhl für Analysis und Modellierung / Institutssekretariat IADM / GRK 1838

Zum Seitenanfang