Prof. Dr.

Guido Schneider

Professor - Lehrstuhl für Analysis und Modellierung
Institut für Analysis, Dynamik und Modellierung
Lehrstuhl für Analysis und Modellierung

Kontakt

+49 711 685-65545

Visitenkarte (VCF)

Pfaffenwaldring 57
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 8.519

Sprechstunde

Sprechstunden im Wintersemester 2019/2020:
mittwochs 10 - 11 Uhr
In dringenden Fällen vereinbaren Sie bitte per email einen Termin.

Interview mit Prof. Guido Schneider

 

Haupt/Masterseminar: Nichtlineare Partielle Differentialgleichungen im WiSe 2019/2020
Voraussetzungen: Vorlesung zu Partielle Differentialgleichungen oder Funktionalanalysis
mögliche Inhalte:

  • Sektorielle Operatoren
  • Lokale Existenz und Eindeutigkeit mittels Galerkinapproximation
  • Attraktoren
  • Maschinelles Lernen von PDE Dynamik

Anmeldung: email an Prof. Schneider
Vorbesprechung: vmtl. Anfang/Mitte September

 

Raumplan zu den Büros im 8. Stock, Pfaffenwaldring 57

Weitere Informationen zu den Vorlesungen von Prof. Schneider.

Wintersemester 2019/2020:
Vorlesung: Dynamische Systeme
Haupt/Masterseminar: Nichtlineare Partielle Differentialgleichungen

Vorlesungen:

Seminare:

  • Sommersemester 2019: Proseminar: Einführung in die mathematische Modellierung
  • Sommersemester 2018: Diffusive und Dispersive Dynamik
  • Wintersemester 2017/2018: Bifurkationstheorie, Mathematische Biologie
  • Wintersemester 2016/2017: SimTech Seminar "Wave Phenomena"
  • Sommersemester 2016: Funktionalanalysis
  • Wintersemester 2014/2015: Modulationsgleichungen
  • Wintersemester 2013/2014: Methoden der Bifurkationstheorie
  • Sommersemester 2013: Dynamische Systeme
  • Wintersemester 2012/2013: Oberseminar: Nichtlineare Differentialgleichungen
  • Sommersemester 2012: SimTech-Seminar: Mathematical Modeling, Oberseminar: Nichtlineare Differentialgleichungen
  • Wintersemester 2011/2012: Einführung in nichtlineare partielle Differentialgleichungen
  • Sommersemester 2011: Dynamische Systeme
  • Sommersemester 2010: Partielle Differentialgleichungen
  • Wintersemester 2008/2009: Ausgewählte Kapitel der Funktionalanalysis
  • Sommersemester 2008: Oberseminar: Nichtlineare Optik/Nichtlineare Hydrodynamik
  • Wintersemester 2007/2008: Proseminar: Einführung in Dynamische Systeme
    Oberseminar: Nichtlineare Optik/Nichtlineare Hydrodynamik
  • Sommesemester 2007: Oberseminar: Nichtlineare Optik/Nichtlineare Hydrodynamik
  • Wintersemester 2006/2007: Nichtlineare Optik

Der Lehrstuhl "Analysis und Modellierung" ist am Stuttgarter Exzellenzcluster Simulations Technology (SimTech), am Graduiertenkolleg 1838 Spectral Theory and Dynamics of Quantum Systems und am Karlsruher SFB 1173 Wave phenomena: analysis and numerics beteiligt.

Von 19.-21. September fand der Sixth Workshop of the GAMM Activity Group "Analysis of Partial Differential Equations"an der Universität Stuttgart statt. Organisator war Prof. Guido Schneider.

  • Daniela Maier: Nonlinear phenomena on metric and discrete necklace graphs, Universität Stuttgart, 2019

  • Tobias Haas: Amplitude Equations for Boussinesq and Ginzburg-Landau-like Models, Universität Stuttgart, 2019

  • Steffen Gilg: Effective equations in mathematical quantum mechanics, Universität Stuttgart 2017

  • Danish Ali Sunny: Failure of amplitude equations, Universität Stuttgart 2016

  • Roman Bauer: The KdV and Whitham limit for a spatially periodic Boussinesq model, Universität Stuttgart 2016

  • Kourosh Sanei Kashani: Validity and attractivity of amplitude equations, Universität Stuttgart 2015

  • Alina Hermann: The validity of the Nonlinear Schrödinger approximation in higher space dimensions, Universität Stuttgart 2014

  • Dominik Zimmermann: Justification of an approximation equation for the Benard-Marangoni problem, Universität Stuttgart 2014

  • Markus Daub: Mathematical modeling and numerical simulations of the extrinsic pro-apoptotic signaling pathway, Universität Stuttgart 2013

  • Oskar Prill: Dispersive Abschätzungen für eindimensionale lineare Klein-Gordon-Gleichungen mit gestörtem Lamépotential und Metastabilität lokalisierter Strukturen in nichtlinearen periodischen Medien, Universität Stuttgart 2011 (Mitbetreuer: Peter Lesky)

  • Carsten Blank: On the Existence of Breathers Solutions in non-linear Klein-Gordon equations with periodic coefficients, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) 2010

  • Tobias Häcker: Modeling, simulation, and nonlinear analysis for film flow over inclined wavy bottoms, Universität Stuttgart 2010 (Hauptbetreuer: Hannes Uecker)

  • Christopher Chong: Modeling Optical Technologies with Continuous and Discrete Nonlinear Schrodinger Equations
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) 2009

  • Martina Chirilus-Bruckner: Nonlinear Interaction of Pulses, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) 2009

  • Andreas Melcher: A Hopf bifurcation theorem for the vorticity formulation of the Navier-Stokes equations in three space dimensions, Universität Karlsruhe 2006

  • Norbert Breindl: Gültigkeit der Ginzburg-Landau Approximation in musterbildenden Systemen mit zeitperiodischer Anregung, Universität Karlsruhe 2005

  • Jochen Bitzer: Ein Approximations- und ein Attraktivit?atssatz fu?r die verallgemeinerte Ginzburg-Landau-Gleichung, Universität Karlsruhe 2004

  • Hannes Uecker: Rollen und modulierende Multipulse in musterbildenden Systemen, Universität Bayreuth 2001

Bachelorarbeiten:

  • Modellierung biochemischer Kinetik (2019)
  • Methode der stationären phase (2018)
  • Modellierung biochemischer Kinetik (2017)
  • Solitonen im Toda-Gitter (2017)
  • Mountain pass Lemma und Anwendung (2017)
  • Qualitative Analyse des chaotischen Lorenz-Systems (2017)
  • Lineare Stabilität periodischer Lösungen der Ginzburg-Landau Gleichung (2015)
  • Modenverteilung bei einer zweidimensionalen Swift-Hohenberg Gleichung in der Nähe der ersten Instabilität (2015)
  • Die KDV Gleichung und inverse Streutheorie (2015)
  • Analysis of the embedded cell method and of the underlying model equations in one and two dimensions (2015)
  • Turingmaschine, Turing-Test und Turing-Muster (2015)
  • Analyse einer Amplitudengleichung für Bose-Einstein-Kondensate (2014)
  • Dynamical Systems with fixed Interactions (2012)

 Masterarbeitern:

  • Numerische Simulationen von Lösungen der nichtlinearen Schrödingergleichung auf Quantengraphen (2019)
  • Die Cahn-Hilliard Glechung als Amplitudengleichung der komplexen Ginzburg-Landau Gleichung (2019)
  • Lebensdauervorhersagen von metallischen Werkstoffen mittels moderener Datenanalysetechniken  (2019)
  • Lokale und globale Existenz eines Ginzburg-Landau-Systems (2017)
  • Das Dreiwelleninteraktionssystem für das Wasserwellenproblem (2016)
  • Über dispersive Abschätzung einer Arbeit von Klainerman (2016)
  • Spektralprobleme bei Quantengraphen (2016)
  • Lokale Existenz und Eindeutigkeit milder Lösungen des Schrödinger-Poisson-Systems mit Gedächtnisterm (2016)
  • Lokale Existenz und Eindeutigkeit von Lösungen stochastischer partieller Differentialgleichungen angewandt auf die Ginzburg-Landau Gleichung mit additivem weißen Rauschen (2016)
  • Herleitung, Vergleich und Numerik der Ginzburg-Landau und BCS Theorie (2015)
  • Mathematical Modelling of Integrin Targeting (2015)
Zum Seitenanfang