Prof. Dr.

Guido Schneider

Professor - Lehrstuhl für Analysis und Modellierung
Institut für Analysis, Dynamik und Modellierung
Lehrstuhl für Analysis und Modellierung

Kontakt

+49 711 685-65545

Visitenkarte (VCF)

Pfaffenwaldring 57
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 8.519

Sprechstunde

Sprechstunden im Wintersemester 2019/2020:
mittwochs 10 - 11 Uhr
In dringenden Fällen vereinbaren Sie bitte per email einen Termin.

Interview mit Prof. Guido Schneider

 

Haupt/Masterseminar: Nichtlineare Partielle Differentialgleichungen im WiSe 2019/2020
Voraussetzungen: Vorlesung zu Partielle Differentialgleichungen oder Funktionalanalysis
mögliche Inhalte:

  • Sektorielle Operatoren
  • Lokale Existenz und Eindeutigkeit mittels Galerkinapproximation
  • Attraktoren
  • Maschinelles Lernen von PDE Dynamik

Anmeldung: email an Prof. Schneider
Vorbesprechung: vmtl. Anfang/Mitte September

 

Raumplan zu den Büros im 8. Stock, Pfaffenwaldring 57

Weitere Informationen zu den Vorlesungen von Prof. Schneider.

Wintersemester 2019/2020:
Vorlesung: Dynamische Systeme
Haupt/Masterseminar: Nichtlineare Partielle Differentialgleichungen

Vorlesungen:

Seminare:

  • Sommersemester 2019: Proseminar: Einführung in die mathematische Modellierung
  • Sommersemester 2018: Diffusive und Dispersive Dynamik
  • Wintersemester 2017/2018: Bifurkationstheorie, Mathematische Biologie
  • Wintersemester 2016/2017: SimTech Seminar "Wave Phenomena"
  • Sommersemester 2016: Funktionalanalysis
  • Wintersemester 2014/2015: Modulationsgleichungen
  • Wintersemester 2013/2014: Methoden der Bifurkationstheorie
  • Sommersemester 2013: Dynamische Systeme
  • Wintersemester 2012/2013: Oberseminar: Nichtlineare Differentialgleichungen
  • Sommersemester 2012: SimTech-Seminar: Mathematical Modeling, Oberseminar: Nichtlineare Differentialgleichungen
  • Wintersemester 2011/2012: Einführung in nichtlineare partielle Differentialgleichungen
  • Sommersemester 2011: Dynamische Systeme
  • Sommersemester 2010: Partielle Differentialgleichungen
  • Wintersemester 2008/2009: Ausgewählte Kapitel der Funktionalanalysis
  • Sommersemester 2008: Oberseminar: Nichtlineare Optik/Nichtlineare Hydrodynamik
  • Wintersemester 2007/2008: Proseminar: Einführung in Dynamische Systeme
    Oberseminar: Nichtlineare Optik/Nichtlineare Hydrodynamik
  • Sommesemester 2007: Oberseminar: Nichtlineare Optik/Nichtlineare Hydrodynamik
  • Wintersemester 2006/2007: Nichtlineare Optik

Der Lehrstuhl "Analysis und Modellierung" ist am Stuttgarter Exzellenzcluster Simulations Technology (SimTech)  und am Karlsruher SFB 1173 Wave phenomena: analysis and numerics beteiligt.

Von 19.-21. September fand der Sixth Workshop of the GAMM Activity Group "Analysis of Partial Differential Equations"an der Universität Stuttgart statt. Organisator war Prof. Guido Schneider.

  • Daniela Maier: Nonlinear phenomena on metric and discrete necklace graphs, Universität Stuttgart, 2019

  • Tobias Haas: Amplitude Equations for Boussinesq and Ginzburg-Landau-like Models, Universität Stuttgart, 2019

  • Steffen Gilg: Effective equations in mathematical quantum mechanics, Universität Stuttgart 2017

  • Danish Ali Sunny: Failure of amplitude equations, Universität Stuttgart 2016

  • Roman Bauer: The KdV and Whitham limit for a spatially periodic Boussinesq model, Universität Stuttgart 2016

  • Kourosh Sanei Kashani: Validity and attractivity of amplitude equations, Universität Stuttgart 2015

  • Alina Hermann: The validity of the Nonlinear Schrödinger approximation in higher space dimensions, Universität Stuttgart 2014

  • Dominik Zimmermann: Justification of an approximation equation for the Benard-Marangoni problem, Universität Stuttgart 2014

  • Markus Daub: Mathematical modeling and numerical simulations of the extrinsic pro-apoptotic signaling pathway, Universität Stuttgart 2013

  • Oskar Prill: Dispersive Abschätzungen für eindimensionale lineare Klein-Gordon-Gleichungen mit gestörtem Lamépotential und Metastabilität lokalisierter Strukturen in nichtlinearen periodischen Medien, Universität Stuttgart 2011 (Mitbetreuer: Peter Lesky)

  • Carsten Blank: On the Existence of Breathers Solutions in non-linear Klein-Gordon equations with periodic coefficients, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) 2010

  • Tobias Häcker: Modeling, simulation, and nonlinear analysis for film flow over inclined wavy bottoms, Universität Stuttgart 2010 (Hauptbetreuer: Hannes Uecker)

  • Christopher Chong: Modeling Optical Technologies with Continuous and Discrete Nonlinear Schrodinger Equations
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) 2009

  • Martina Chirilus-Bruckner: Nonlinear Interaction of Pulses, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) 2009

  • Andreas Melcher: A Hopf bifurcation theorem for the vorticity formulation of the Navier-Stokes equations in three space dimensions, Universität Karlsruhe 2006

  • Norbert Breindl: Gültigkeit der Ginzburg-Landau Approximation in musterbildenden Systemen mit zeitperiodischer Anregung, Universität Karlsruhe 2005

  • Jochen Bitzer: Ein Approximations- und ein Attraktivit?atssatz fu?r die verallgemeinerte Ginzburg-Landau-Gleichung, Universität Karlsruhe 2004

  • Hannes Uecker: Rollen und modulierende Multipulse in musterbildenden Systemen, Universität Bayreuth 2001

Bachelorarbeiten:

  • Modellierung biochemischer Kinetik (2019)
  • Methode der stationären phase (2018)
  • Modellierung biochemischer Kinetik (2017)
  • Solitonen im Toda-Gitter (2017)
  • Mountain pass Lemma und Anwendung (2017)
  • Qualitative Analyse des chaotischen Lorenz-Systems (2017)
  • Lineare Stabilität periodischer Lösungen der Ginzburg-Landau Gleichung (2015)
  • Modenverteilung bei einer zweidimensionalen Swift-Hohenberg Gleichung in der Nähe der ersten Instabilität (2015)
  • Die KDV Gleichung und inverse Streutheorie (2015)
  • Analysis of the embedded cell method and of the underlying model equations in one and two dimensions (2015)
  • Turingmaschine, Turing-Test und Turing-Muster (2015)
  • Analyse einer Amplitudengleichung für Bose-Einstein-Kondensate (2014)
  • Dynamical Systems with fixed Interactions (2012)

 Masterarbeitern:

  • Numerische Simulationen von Lösungen der nichtlinearen Schrödingergleichung auf Quantengraphen (2019)
  • Die Cahn-Hilliard Glechung als Amplitudengleichung der komplexen Ginzburg-Landau Gleichung (2019)
  • Lebensdauervorhersagen von metallischen Werkstoffen mittels moderener Datenanalysetechniken  (2019)
  • Lokale und globale Existenz eines Ginzburg-Landau-Systems (2017)
  • Das Dreiwelleninteraktionssystem für das Wasserwellenproblem (2016)
  • Über dispersive Abschätzung einer Arbeit von Klainerman (2016)
  • Spektralprobleme bei Quantengraphen (2016)
  • Lokale Existenz und Eindeutigkeit milder Lösungen des Schrödinger-Poisson-Systems mit Gedächtnisterm (2016)
  • Lokale Existenz und Eindeutigkeit von Lösungen stochastischer partieller Differentialgleichungen angewandt auf die Ginzburg-Landau Gleichung mit additivem weißen Rauschen (2016)
  • Herleitung, Vergleich und Numerik der Ginzburg-Landau und BCS Theorie (2015)
  • Mathematical Modelling of Integrin Targeting (2015)
Zum Seitenanfang